Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
de.kaefer.com

Zur Unterstützung unserer Teams in Nord- und Süddeutschland suchen wir für den Bereich Rückbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter für Reststoffverfolgung / Reststoffverfolgungssystem (m/w/d)

Mit KAEFER kommst Du weiter!

Die KAEFER Technik und Service GmbH ist auf komplexe Lösungen in den Bereichen Klima- und Lüftungstechnik, Kraftwerksrückbau, Gerüstbau sowie Oberflächentechnik und Blechvorfertigung spezialisiert. Sie ist eine Tochtergesellschaft der KAEFER Industrie GmbH.

Deine Vorteile

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Attraktive Sonderleistungen (z. B. Urlaubs- / Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness und (E-) Bike Leasing

Deine Aufgaben

  • Dokumentation und Auswertung von Materialdaten
  • Breites Aufgabenspektrum im Umgang mit dem PC
  • Arbeiten anhand von geltenden Fachanweisungen
  • Datenpflege und Qualitätssicherung in der Reststoffverfolgung, vom Abbau über Bearbeitung bis Freimessung
  • Verwaltung von Gebinden und Großkomponenten
  • Transport- und Logistikarbeiten in Kernkraftwerken, unteranderem Kontrollbereich
  • Überprüfung und Überwachung der gekennzeichneten Pufferflächen
  • Koordination zwischen den einzelnen Fachbereichen
  • Einhaltung und Überwachung der Arbeitssicherheitsrichtlinien

Deine Voraussetzungen

  • Idealerweise Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §12b AtG (ZÜ od. PZD)
  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Vorkenntnisse im Bereich Transport und Logistik von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit dem PC und Dokumentation
  • Idealerweise Erfahrungen in der Werkstoff- und Materialkunde
  • Idealerweise erste Erfahrungen in Arbeiten im Kernkraftwerk und gute Kenntnisse im Strahlenschutz
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift/ Niveau B2
  • Flexibel, belastbar, teamfähig
  • Effiziente, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Arbeitssicherheitsbewusstsein
  • Reisebereitschaft, mindestens im Bereich Norden oder Süden