Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
de.kaefer.com

Zur Unterstützung unserer Abteilung Operational Support & Engineering am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Lab Technician (m/w/d)

Mit KAEFER kommst Du weiter!

KAEFER ist ein weltweit führender Anbieter rund um Isolierung, Zugangstechnik, Oberflächenschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau. Das Unternehmen arbeitet täglich aktiv mit Kunden zusammen, um deren Emissionen zu reduzieren, die Energieeffizienz ihrer Standorte zu erhöhen und die Lebensdauer ihrer Industrieanlagen zu verlängern. Die KAEFER-Teams bieten zuverlässige und effiziente technische Industriedienstleistungen für Kunden aus den Bereichen Industry, Marine & Offshore und Construction. Mit einem Jahresumsatz von rund 2 Mrd. Euro beschäftigt das Unternehmen weltweit mehr als 30.000 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deine Vorteile

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Attraktive tarifliche Sonderleistungen (z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness und (E-) Bike Leasing
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Deine Aufgaben

  • Technische Unterstützung für externe und interne Kunden in Zusammenarbeit mit den Spezialisten für operational Support
  • Unterstützung der Geschäftsbereiche in Krisensituationen bei qualitativen und technischen Problemen
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Tests im Labor im Rahmen der technischen Unterstützung, von Produktinnovationsprojekten oder der Entwicklung von Best-Practice-Prozessen/Betriebsstandards
  • Unterstützung der Produktmanager bei der Entwicklung und Pflege von Best-Practice-Prozessen als Betriebsstandards und Arbeitsanweisungen für KAEFER-Dienstleistungen
  • Testen von alternativen Prozessen/Arbeitsmethoden (einschließlich der Abfolge von Arbeitsschritten, Mannschaftsgrößen, Werkzeugen, verwendeten Materialien usw.), um den sichersten, gesündesten und effizientesten Arbeitsprozess zu ermitteln
  • Dokumentation der Testergebnisse einschließlich quantitativer Messungen (Zykluszeiten, Produktivität, Qualität) und qualitativer Beobachtungen
  • Identifizierung neuer Best Practices beim Besuch von Baustellen
  • Vorschlagen von Änderungen an Best-Practice-Prozessen und Arbeitsanweisungen
  • Bewertung der Ausführung von KAEFER-Dienstleistungen auf Baustellen im Vergleich zu Best-Practice-Prozessen/ Betriebsstandards
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Schulungs-konzepten und – materialien oder Prozessbeschreibungen mit Fotos (Arbeitsanweisungen auf der Baustelle) und Videos

Deine Voraussetzungen

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung, z. B. im Bereich Isolierung
  • Mehrjährige operative Branchenerfahrung und/oder Baustellenerfahrung, z. B. als Isolierer, Vorarbeiter oder Bauleiter
  • Erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung von Tests in einem Labor
  • Erfolgreiche Unterstützung bei der Einführung von Prozessstandards
  • Fähigkeit, Wissen weiterzugeben und andere durch Schulungen
  • Interkulturelle Kompetenz: Bereitschaft zu internationalen Reisen und zur Arbeit in multikulturellen Umgebungen >Strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und die Fähigkeit, Begeisterung für Veränderungen zu wecken
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Überzeugungskraft
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in der Moderation von Gruppendiskussionen und Gruppenarbeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Kreativität bei der Entwicklung neuer Arbeitsmethoden und der Verbesserung von Arbeitsabläufen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen auch ins Ausland