Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
de.kaefer.com

Zur Unterstützung unserer Abteilung Corporate Finance & Controlling / Mergers & Acquisitions am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Corporate M&A Manager – International (m/w/d)

Mit KAEFER kommst Du weiter!

KAEFER ist ein weltweit führender Anbieter rund um Isolierung, Zugangstechnik, Oberflächenschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau. Das Unternehmen arbeitet täglich aktiv mit Kunden zusammen, um deren Emissionen zu reduzieren, die Energieeffizienz ihrer Standorte zu erhöhen und die Lebensdauer ihrer Industrieanlagen zu verlängern. Die KAEFER-Teams bieten zuverlässige und effiziente technische Industriedienstleistungen für Kunden aus den Bereichen Industry, Marine & Offshore und Construction. Mit einem Jahresumsatz von rund 2 Mrd. Euro beschäftigt das Unternehmen weltweit mehr als 30.000 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deine Vorteile

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Attraktive tarifliche Sonderleistungen (z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness und (E-) Bike Leasing
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Deine Aufgaben

Du bist Teil unseres globalen M&A Teams und unterstützt den Dealflow sowie PMI Projekte der Gruppe während des gesamten Prozesses. Zu deinen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Unterstützung globaler M&A Aktivitäten, inkl. Identifizierung, Analyse und Bewertung von Targets, Due Diligence Prozessen, Verhandlung von Transaktionsdokumenten und Zusammenarbeit mit Integrationsteams
  • Analyse von Targets mit Fokus auf Financial Modeling und Business Plan Validierung, inkl. GuV-, Bilanz- und Cashflow-Analyse, Sensitivitätsanalyse und Bewertung (Multiples, DCF, Asset Valuation)
  • Unterstützung der Post Merger Integration in einem globalen Team
  • Erstellung von Target Profilen, Präsentationen, Entscheidungsvorlagen und anderen Unterlagen für das Executive Board und den Verwaltungsrat der Gruppe
  • Enge Zusammenarbeit mit dem lokalen und regionalen Management, Executive Board sowie externen Beratern

Deine Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der BWL bzw. vergleichbaren Studienrichtungen (z.B. VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik) oder Naturwissenschaften
  • 2+ Jahre Erfahrung im Bereich M&A in einer Investmentbank, WP-Gesellschaft, Beratung oder Corporate M&A
  • Fundierte Kenntnisse im Financial Modelling, Unternehmens- und Datenanalyse sowie Erfahrung in der Unternehmensbewertung
  • Einschlägige Erfahrungen mit Due Diligence Prozessen sowie der Zusammenarbeit mit externen Beratern
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint und Excel
  • Schnelle Auffassungsgabe, Neugierde und Wunsch nach kontinuierlicher Weiterentwicklung
  • Interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Multitasking Fähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte bis zum Executive Board Level überzeugend und einfach zu erklären
  • Flexibilität und internationale Reisebereitschaft
  • Spaß an der Arbeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team
  • Humor